<img src="//bat.bing.com/action/0?ti=5858862&amp;Ver=2" height="0" width="0" style="display:none; visibility: hidden;">

Die einfache und schnelle Hilfe bei Überschuldung

Tipps zum Reduzieren von Schulden

Mit seiner Schuldensituation setzt sich wohl niemand gern auseinander. Viele Menschen vermeiden es, Mahnungen zu öffnen, sich mit den Gläubigern auseinanderzusetzen, die Unterlagen zu sortieren. Doch so wird alles nur schlimmer! Nur, wenn man sich einen Überblick über seine Verbindlichkeiten verschafft, kann man einen Ausweg finden.

Wie mache ich den ersten Schritt?

Um seine Schulden loszuwerden, braucht man vor allem eins: den festen Willen, auch wirklich etwas zu verändern. Und dazu müssen Sie sich aktiv mit Ihrer Situation auseinandersetzen. Dies beginnt damit, alle nötigen Unterlagen zu sammeln, zu ordnen, nach Datum zu sortieren und sich so einen Überblick über die Gesamtsituation zu verschaffen. Sollten Sie bei einigen Gläubigern nicht sicher sein, wie hoch Ihre Verbindlichkeiten sind, schreiben Sie sie einfach an. Schon bei diesen ersten Schritten empfiehlt es sich, eine Schuldenhilfe wie easyhelp Deutschland zu Rate zu ziehen, die Sie wirkungsvoll unterstützt. Der auf den Bereich Schuldenfreiheit spezialisierte Dienstleister informiert Betroffene über individuelle Lösungsmöglichkeiten raus aus der Schuldenfalle.
Es empfiehlt sich darüber hinaus, einen Haushaltsplan zu führen, in dem alle Einnahmen und Ausgaben aufgeführt sind. Er gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie viel Geld Ihnen monatlich zum Abzahlen von Raten zur Verfügung steht.

Wie kann ich meine Schulden abbezahlen?

Der einfachste Weg, seine Verbindlichkeiten loszuwerden, ist natürlich, sie einfach zu begleichen. Dazu müssen in der Regel die Einnahmen gesteigert und die Ausgaben gesenkt werden, denn mit der jetzigen Finanzsituation sind Sie ja erst in die Schuldenfalle geraten.

Suchen Sie Antworten auf Fragen wie: „Brauche ich eine große Wohnung?“, „Habe ich Abos, die ich vielleicht gar nicht brauche?“, „Habe ich den richtigen Handy-Tarif?“, „Sollte ich den Stromanbieter wechseln?“. Natürlich machen Niemandem Einsparungen Spaß, aber seien Sie ehrlich zu sich selbst.

Wichtig ist es auch, seine Versicherungsunterlagen zu studieren. Häufig sind Verträge bei Abschluss günstig, da neue Kunden gelockt werden sollen, werden dann aber schon bald teurer. Auch hier helfen Ihnen Experten, Ihre Situation zu verbessern. Auch die Erhöhung der Einnahmen erhöht den finanziellen Spielraum. Vielleicht haben Sie schon lange keine Gehaltserhöhung mehr erhalten und ein Gespräch darüber mit dem Chef ist längst überfällig. Oder Sie finden Zeit, einen Nebenjob auszuüben. Sie sollten sich auch informieren, ob Ihnen vielleicht noch staatliche Leistungen zustehen. Scheuen Sie sich nicht, diese Unterstützung anzunehmen!

Was mache ich, wenn das Geld trotzdem nicht reicht?

Sind die Schulden aus den laufenden Einnahmen nicht zu begleichen, kann eine Umschuldung der richtige Weg sein. Dabei handelt es sich um das Zusammenfassen aller Schulden in einem neuen Kreditvertrag. Da vielen Schuldnern dabei Fehler unterlaufen, sollten Fachleute einbezogen  werden, die Ihnen umfassende Hilfe leisten.

Zunächst wird man sich Ihren Schuldenplan ansehen und Ihre Verträge prüfen. Dabei geht es vor allem um die Laufzeit, die Kreditrate, den Zins und die vereinbarte Tilgung der Kreditverträge. Diese Konditionen werden mit Angeboten verglichen, die am Markt gerade zu erzielen sind. Da sich beispielsweise Dispo-Kredite oft um einen Zins nur knapp unter 10 % bewegen und wir uns in einer Niedrigzinsphase befinden, macht eine Umschuldung hier oft Sinn. Aber auch andere, vor allem ältere Kreditverträge sind für eine Umschuldung besonders geeignet. Wenn Sie Ihre Gesamtschuld bereits kennen, können Sie hier berechnen, was Sie monatlich einsparen können.

Wann hilft eine Schuldensanierung?

Eine Schuldensanierung hat zum Ziel, einen Schuldner schuldenfrei zu machen, ohne die Nachteile einer Privatinsolvenz zu haben. Zu einer Schuldensanierung gehört immer die komplette Aufstellung aller Verbindlichkeiten und Gläubiger. Daraufhin werden die Gläubiger um eine aktuelle Forderungsaufstellung gebeten. Anschließend wird ein Sanierungsplan erstellt und mit den Gläubigern verhandelt. Stimmen alle Gläubiger dem Plan zu, zahlt der Schuldner künftig eine geringere monatliche Rate, die bis zu einem festgelegten Zeitraum (Laufzeit) an die Gläubiger verteilt wird. Mit Zahlung der letzten Rate  ist der Schuldner schuldenfrei, sofern bis dahin keine weiteren Verbindlichkeiten aufgelaufen sind. Fragen Sie hier die Experten von easyhelp Deutschland, ob eine Schuldensanierung in Ihrem persönlichen Fall möglich ist.

Welche Vorteile bietet mir eine Umschuldung?

Als Kreditnehmer können Sie bei einer Umschuldung von günstigeren Konditionen profitieren. Denn eine Umschuldung macht am Ende nur Sinn, wenn Geld eingespart werden kann. In der Regel wird dieser Vorteil dazu genutzt, die monatliche Belastung zu senken. Sie zahlen also geringere Raten als bei Ihren Altverträgen. Sie können die Belastung aber auch gleich halten, um stattdessen die Laufzeit zu verringern. Dies geschieht, indem die Tilgung erhöht wird. Welches Modell für Sie das beste ist, wird in einem gemeinsamen Gespräch erarbeitet.

Macht die Bank bei einer Umschuldung keine Probleme?

Im Normalfall stellt eine Umschuldung für die Bank ein Problem dar. Durch die vorzeitige Schuldentilgung entgehen ihr Zinsen, und das zurückgezahlte Geld kann sie in Zeiten niedriger Zinsen auch weniger gewinnbringend anlegen.

Brauche ich bei der Umschuldung Hilfe?

Grundsätzlich kann jeder Schuldner seine Umschuldung selbst durchführen. Dazu sollte er den hier vorgestellten Fahrplan durchlaufen.

  1. Gesamtschuldensumme ermitteln
  2. Haushaltsplan entwerfen
  3. Einspar- und Zuverdienstmöglichkeiten ermitteln
  4. Konditionen alter Verträge prüfen, ggf. bei den Gläubigern anfragen
  5. Kreditangebote einholen
  6. Neuen Kreditvertrag abschließen
  7. Kreditsumme zur Ablöse der Altverträge einsetzen

Bei diesem Vorgehen sind jedoch viele Fehler möglich. Werden beispielsweise Gläubiger vergessen und ist die monatliche Belastung auch des neuen Kredits ohnehin schon hoch, bricht das ganze Finanzgerüst zusammen. Dies kann auch passieren, wenn man beim Zusammenrechnen der Schulden nicht von aktuellen Werten ausgegangen ist. Auch die Kommunikation mit Banken kann tückisch werden. Hier ist ein wenig Verhandlungsgeschick gefragt. Oft werden sich während des Verfahrens auch juristische Fragen stellen, die Sie allein vermutlich nicht beantworten können. Schließlich gehört einige Marktkenntnis dazu, um wirklich die Bank mit dem günstigsten Angebot zu finden.

Fazit zum Reduzieren von Schulden:

Eine Umschuldung ist für einige Schuldner der richtige Weg in eine finanziell unbelastete Zukunft. Sie fasst alle vorherigen Verbindlichkeiten in einem neuen Vertrag zusammen, erhöht so die Übersichtlichkeit und Planungssicherheit und sorgt vor allem für günstigere Konditionen. Diese können beim Neuvertrag neu ausgehandelt werden – vor allem, um die monatliche Gesamtbelastung zu senken.

Auf dem Weg zur Umschuldung gibt es jedoch zahlreiche Fallstricke. Fehler können sich später rächen, im schlimmsten Fall bricht die ganze Umfinanzierung zusammen. So entstehen dann neue Schulden. Optional bietet sich auch die Möglichkeit einer Schuldensanierung an. In beiden Fällen ist die Hilfe von Spezialisten gefragt. Experten wie easyhelp Deutschland verfügen über ein enges Netzwerk von Juristen und Fachleuten, die Ihnen in allen Situationen beistehen. Sie kümmern sich auch um den Schriftverkehr, wenn Probleme auftauchen. Informieren Sie sich hier über Ihre Möglichkeiten.

Stellen auch Sie jetzt Ihre Umschuldungs- oder Schuldensanierungsanfrage.

Ihre Schulden - wir kümmern uns darum

Easyhelp DEUTSCHLAND bietet Ihnen die Chance, Ihre Schulden endlich in den Griff zu bekommen. Sehen Sie selbst, welche Möglichkeiten wir Ihnen bieten. Nehmen Sie sich Zeit und schauen Sie in Ruhe. Denn einem Neustart steht jetzt nichts mehr im Wege - in Ihre schuldenfreie Zukunft!

Einfach Anfrage stellen -> wir informieren Sie ausführlich, sofort und diskret.

» Jetzt anfragen